Sonntag, 23. April 2017

Im Schatten das Licht - Jojo Moyes



Leider nicht mein Lieblingsbuch von Jojo Moyes, für Pferdefreunde bestimmt ein Muss

Sarahs Großvater Henri war einst ein erfolgreicher Dressurreiter in Frankreich. Seine Liebe zu Pferden hat Sarah von ihm geerbt. Henri trainiert Sarah und ihr Pferd täglich, bis er einen Schlaganfall erleidet und nicht mehr für seine Enkelin sorgen kann. Per Zufall tritt Sarah in das Leben der Anwältin Natasha, die sich gerade von ihrem Mann Mac getrennt hat. Ein paar Zufälle ergeben, dass Natasha Sarah kurzerhand als Pflegetochter aufnimmt, bis ihr und Macs Haus verkauft ist. Eine schwierige Situation für alle drei, die vor allem die Frage aufwirft, was eine richtige Familie ausmacht...

Freitag, 7. April 2017

Die Ungehörigkeit des Glücks - Jenny Downham


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 22.02.2016
Verlag : C. Bertelsmann
ISBN: 9783570102923
478 Seiten 


Ich habe eine andere Umsetzung erwartet


Das Familienleben der 17-jährigen Katie wird mit einem Anruf durcheinander geworfen. Ihre Großmutter muss für einige Zeit bei der Familie unterkommen, dem stimmt Katies Mutter nur äußerst widerwillig zu, da sie in den vergangenen Jahren keinen Kontakt zueinander hatten. Katie soll sich mit ihrer fremden Großmutter Mary das Zimmer teilen. Die Zeit nutzt sie, indem sie sich von ihrer Oma alte Familiengeschichten erzählen lässt. Allerdings gestaltet sich das als sehr schwierig, denn Mary leidet an Alzheimer..

Freitag, 17. März 2017

Minus 18° - Stefan Ahnhem



Erscheinungsdatum Erstausgabe : 02.01.2017
Verlag : List Verlag
ISBN: 9783471351246
560 Seiten


Für mich ein toller skandinavischer Autor, aber etwas überladen an Themen


In Helsingborg wird ein Auto aus dem Hafenbecken gezogen. Das Mysteriöse: Der Fahrer ist schon längere Zeit tot, soll aber erst vor einer Woche gesehen worden sein. Fabian Risk nimmt sich der Aufklärung an, aber lange herrscht Uneinigkeit, selbst bei seinem so zuverlässigen Pathologen. Mit Glück gelangt die schwedische Polizei auf eine Spur, es wird aber nicht bei dem einen Opfer bleiben...

Freitag, 10. Februar 2017

Kalte Brandung - Isa Maron




Erscheinungsdatum Erstausgabe : 21.09.2016
Verlag : DuMont Buchverlag
ISBN: 9783832163587
430 Seiten 


Dieser Amsterdam Thriller hat mich zwiegespalten


Nun konnte ich den 2. Teil der Nordsee-Morde lesen, einer Thriller Reihe, die in Amsterdam spielt. Protagonisten der Reihe sind die Ermittlerin Maud Mertens und die Kriminalstudentin Kyra Slagter. In den Niederlanden werden Kinder entführt, so schnell sie weg sind, so wenig Spuren finden sich. Eine Verbindung scheint es zwischen den Kindern nicht zu geben, aber offensichtlich handelt es sich um eine lang geplante Aktion. Maud kämpft mit aller Macht darum, die Ermittlung weiterhin zu leiten, aber ihr läuft die Zeit weg. Kyra währenddessen ist vom Geschehen betroffen, als in ihrer unmittelbaren Umgebung ein Kind entführt wird. Tatenlos zusehen kann sie nicht.

Donnerstag, 19. Januar 2017

Blutige Fesseln - Karin Slaughter


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 31.10.2016
Verlag : HarperCollins
ISBN: 9783959670517
512 Seiten
Zur Verlagsseite inkl. Leseprobe


Ein würdevoller 7. Teil der Will Trent Reihe
 

Der sechste Teil der Will Trent Reihe ist auch gleich Wills persönlichster Fall. Als er die Leiche eines Ex-Polizisten in einem leer stehenden Lagerhaus findet, stößt er auf die blutigen Fußabdrücke eines zweites Opfers von dem jegliche Spur fehlt. Der bekannte Eigentümer des Gebäudes ist ein alter Bekannter...

Sonntag, 1. Januar 2017

Dunkle Flut - Isa Maron




Erscheinungsdatum Erstausgabe : 04.07.2016
Verlag : DuMont Buchverlag
ISBN: 9783832163570
330 Seiten 


Ein vielversprechender Amsterdam Thriller / Krimi


In dem ersten Band „Dunkle Flut“ der Reihe „Die Nordsee-Morde“ hängt ein toter Mann in einem Amsterdamer Hafen an einem Laternenpfahl. Die Szenerie erinnert an ein Bild des berühmten Malers Rembrandt. Die Abiturientin Kyra Slagter, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, selbst Polizistin zu werden, ist zuerst am Tatort und tätigt ihre ganz eigenen Ermittlungen. Die erfahrene Kommissarin Maud Mertens wird mit dem Fall betraut und merkt allmählich, dass sie zumindest auf die eine oder andere Beobachtung der neugierigen und mitunter störenden Abiturienten Acht geben sollte. Kyra begibt sich unterdessen in Gefahr, als sie dem Mörder auf die  Schliche kommt...

Dienstag, 20. Dezember 2016

Die Akte Zodiac - Linus Geschke


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 07.10.2016
Verlag : Edel Elements
ISBN: 9783955308186
E-Buch Text 68 Seiten (Part 1)
Zur Amazon Produktseite


Eine zu dokumentarische Erzählweise für einen Thriller und meines Erachtens auch keine Serie


Der Zodiac Mörder gehört zu Amerikas bekanntesten Serienkillern. Er tötete Liebespaare, meist auf abgelegenen Parkplätzen und hinterließ für die Presse mysteriöse Hinweise. Doch bis heute ist seine Identität ungeklärt. Kommissarin Eva Lendt und Fallanalytiker Marco Brock sehen sich mit einem Täter konfrontiert, der sich offensichtlich den Zodiac Killer als Vorbild genommen hat. Um ihn zu fassen, muss sich das Ermittlerteam detailliert mit den alten Fällen befassen. Es gilt, die Motivation des Mörders herauszufinden und irgendwann einen Schritt schneller zu sein als der Täter, aber das ist gar nicht so einfach…

Freitag, 9. Dezember 2016

Brennender Midi - Cay Rademacher



Erscheinungsdatum Erstausgabe : 07.06.2016
Verlag : Dumont Buchverlag
ISBN: 9783832198190
304 Seiten


Ein abwechslungsreicher Frankreichkrimi, der kaum aktueller hätte sein können 


Capitaine Roger Blanc hat den Sommer in der Provence überstanden und sieht sich mit einem neuen Fall konfrontiert:  Im Nachbarort Lançon stürzt ein Propellerflugzeug über einem Olivenhain ab, der Pilot der Maschine ist tot. Nicht nur, dass der Tote ein ausgezeichneter Flieger beim Militär war, es gibt auch mehrere Zeugenaussagen zum Hergang des Absturzes. Nur leider passen die Aussagen nicht zueinander. Wer lügt? Und war es ein Unfall oder Mord? Die Kameraden des Toten trauern nicht über das Unglück und Blanc muss sich erst durch das Privatleben des Toten kämpfen. Aber auch Blancs Leben ist alles andere als rund, seine Beziehung zur Untersuchungsrichterin Aveline Vialaron-Allègre gestaltet sich als nicht ganz einfach. Eine Ablenkung durch die Arbeit erscheint ihm passend. Nur leider bleibt es nicht bei einem Toten...

Dienstag, 6. Dezember 2016

Herztod - Katharina Peters



Erscheinungsdatum Erstausgabe : 14.08.2013
Verlag : Aufbau TB
ISBN: 9783746631431


Viele Verhöre, lange ruhig, eine passable Umsetzung; nicht unbedingt eine neue Reihe für mich


Hannah Jakobs ist Spurensucherin und Kriminalpsychologin. Sie hat sich auf vermisste Frauen und Kinder spezialisiert. Für einen Fall reist sie zusammen mit ihrem Hund Kotti nach Hamburg. Die vermisste Frau, Caroline Meisner, taucht nach einigen Tagen wieder auf und Hannahs Arbeit scheint beendet. Dann aber wird Caroline Meissner einen Tag später tot aufgefunden, mit einem Dolch ermordet. Das Leben der Frau gibt einige Rätsel auf: sie besitzt Mengen an Geld unbekannter Herkunft, hat einen heimlichen Geliebten und wirre Verbindungen ins Ausland. Hannah setzt dort an, wo die örtliche Polizei aufhört…

Dienstag, 29. November 2016

Tödliche Camargue - Cay Rademacher



Erscheinungsdatum Erstausgabe : 14.10.2015
Verlag : DuMont Buchverlag
ISBN: 9783832163624
304 Seiten


Schwacher Fall, aber eine schöne Provence und eine gute Fortsetzung von Blancs Privatleben


In seinem zweiten Fall wird  Roger Blanc mit einem etwas kuriosen Fall betreut: In der heißen Provence wird ein Fahrradfahrer von einem Kampfstier mit den Hörnern aufgespießt. Was die Allgemeinheit als bizarren Unfall abtut, ergibt für Blanc ein Mordfall, als er ein Indiz dafür findet, dass das Gatter absichtlich geöffnet wurde. Ist der Tote - ein Reporter eines Politmagazines, für welches er gerade eine umfangreichen Artikel über Vincent van Gogh schrieb - ein Zufallsopfer oder handelt es sich um einen konkreten Anschlag? Blancs Suche führt ihn zur der unvollendeten Reportage des Getöteten, die sich nicht als so harmlos erweist, wie anfangs angenommen. Währenddessen muss sich Blanc mit seinem Haus abmühen, dessen Dach von einem Bautrupp entfernt wurde. Und auch das Eingliedern in die neue Heimat kann sich  schwieriger als ein Mordfall erweisen...